IMG 20191215 115213 scaled
Optimierungen,  Reisen mit dem Van

Optimierungen am T5 vor der Marokko-Reise

IMG 20190721 082701
Franzek-Tour im Sommer 2019, alles da was man braucht

Unser Campervan ist seit Monaten einsatzbereit, diverse Ausflüge und Kurzurlaube haben es uns bestätigt, es funktionier alles soweit. Aber als wir uns dazu entschlossen haben, mit unserem Franzek 3 Wochen lang unterwegs zu sein, da haben wir nochmal eine Ecke genauer darüber nachgedacht und sind in uns gegangen. Was sind vielleicht noch nötige Upgrades, Optimierungen und Anschaffungen vor unserer Reise nach Marokko?

Hier eine kleine Auflistung was wir in den Wochen vorm Urlaub noch erledigt haben:

Drehsitzkonsole, Diy Tellerlattenrost und mehr | Optimierung unseres Campers
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Der Franzek braucht sein Namensschild

Ist nun wirklich nicht das wichtigste, aber wir wollten vor der Reise unserem Auto auf jeden Fall noch seine individuelle Note geben. Über MBD Chromshop haben wir uns den Schriftzug FRANZEK bestellt. Wir wollten keinen auffälligen Aufkleber, lieber was dezentes, der Schriftzug ist so unauffällig dass es die meisten gar nicht mal checken. Wir lieben unseren FRANZEK Schriftzug!

IMG 20191215 125635

Drehsitzkonsole für die Doppelsitzbank

Hier hat man keine große Auswahl. Wir haben die Kiravans Drehsitzkonsole eingebaut, damit man natürlich den Sitz auch nutzen kann, wenn man es sich wohnlich machen möchte. Das Einbauen war an einem Tag erledigt, man musste die Originalschrauben vom Sitz kürzen, das passierte bei uns mit einer normalen Handsäge, also man könnte es sich auch einfacher machen. Die Bohrungen der Kiravans haben nicht auf Anhieb gepasst auch da haben wir etwas nachgeschliffen. Alles in allem ist die Kirvans für die Doppelsitzbank schon ein gewaltiges Ding – mit etwas Übung geht es irgendwann, aber es muss schon jeder Handgriff stimmen.

Wir haben die Drehsitzkonsole für 45,- beim TÜV eintragen lassen.

IMG 20191109 150609

Optimierungen an Lattenrost und Ablagefläche neben der Matratze

Wir legen sehr viel Wert auf guten Schlafkomfort. Mit Rückenproblemen wird man da nicht mehr zufrieden sein mit dünnen T5 Matratzen oder schlechten Konstruktionen. Daher haben wir uns dem Thema selbst angenommen und unsere Konstruktion zuerst mit einem Roll-Lattenrost ausgestattet und einer guten Memory Schaum Matratze, die Optimierung kam wenige Wochen vor dem Urlaub: Das Lattenrost wurde aufgewertet mit Tellern. Wir schlafen nun wirklich gut in unserem Van.

Neben der Matratze haben wir noch Ablagefläche geschaffen.

IMG 20191130 100145

Kühlbox

Die Wochenenden und Kurzurlaube sind wir ohne Probleme mit einer normalen Kühlbox mit Eiselementen ausgekommen. Die Anschaffung einer Kompressor-Kühlbox war auf jeden Fall die richtige Entscheidung.

Wir haben die Dometic Tropicool 21l bei Amazon als Rückläufer-Ware für den halben Preis bekommen.

Es hat sich im Urlaub bewährt am Campingplatz oder während der Fahrt kühlen zu können.

IMG 20191214 163135 e1589297750192

Keramikheizlüfter

Den Heizlüfter haben wir beim Hersteller gekauft. Wir sind sehr zufrieden mit dem kleinen Format des Heizlüfters und den möglichen Einstellungen. Wir haben den Heizlüfter nicht nur für Hin- und Rückfahrt gebraucht sondern es uns auch in Marokko am Abend damit wärmer im Bus gemacht.

Thule Dachbox und Dachgepäckträger

Eine in die Jahre gekommene aber in gutem Zustand gebrauchte Dachbox haben wir über ebay Kleinanzeigen gekauft. Für 200 euro haben wir sie uns in Augsburg abgeholt. Ebenso der Dachgepäckträger haben wir günstig erstanden.

Ersatzrad und Ersatzradhalterung

Die Ersatzradhalterung haben wir leider nirgend gebraucht gefunden, so haben wir sie neu gekauft. Ein Ersatzrad haben wir über Ebay Kleinanzeigen erstanden.

Ich bin Franzek, VWT5, Baujahr 2016. Ich habe ein paar Jahre lang Rentner in einem Altenheim herumspaziert, das war für eine Zeit lang ein angenehmer, entspannter Job, aber das kanns ja nicht gewesen sein. Ich wollte eine Veränderung und meine neuen Besitzer fordern mich immer wieder aufs Neue heraus. 4-Sitze weniger, dafür aber einiges an Skills dazubekommen. Und ich sehe endlich was von der Welt. Das gefällt mir schon ganz gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.