DSC05883 scaled
Marokko,  Reisen mit dem Van

Marokko mit dem Campervan – Imsouane

Arganbäume im Südwesten Marokkos

Wir verlassen Sidi Kaouki und nutzen die Besonderheit der Gegend bei einer der bekannten Frauenkooperativen und Arganölmanufaktoren vorbeizuschauen. Uns empfängt eine Marokkanerin und spricht mit uns sofort englisch, wir sind die einzigen Besucher und bekommen daher die händische Herstellung des wertvollen Öls in aller Seelenruhe gezeigt. Es wirkt ein bisschen inszeniert, dass eine weitere Frau exemplarisch den Brei der Nuss knetet und nach und nach ein Rinnsal an Öl aus dem töpfernen Gefäß fließt. Ich lerne, dass die Nuß an sich einfach nur bitter schmeckt und sie für die Herstellung von Speiseöl die Nüße erst rösten. Ich schätze die Arbeit sehr und liebe Naturprodukte eh total und denke es ist eine gute Sache für die marokkanischen Frauen die hier arbeiten.

Ich kaufe am Ende für 670 DH Öl, ca. 50 euro für eine Liter ungeröstetes Arganöl für kosmetische Zwecke und ca. 20 euro für einen halben Liter geröstetetes Öl zum Verzehr.

P1010264
Argannüße

Ankommen im Surfer-Paradies Imsouane

Wir fahren ca. 2 Stunden weiter nach Imsouane, die Strecke ist sehr abwechslungsreich, immer schön an der Küste entlang und die letzten Meter zum Campingplatz sind auf einer engen Straße auf der große Wohnmobile schon gar nicht mehr fahren könnten. Mhh, vielleicht sind diesmal ja weniger französische Riesenschiffe?

Der Campingplatz liegt hervorragend an einer Anhöhe, mit herrlichen Blick auf das Meer. Die Stellplätze sind weitläufig verstreut, man hat fast das Gefühl frei zu stehen. Und tatsächlich geht es hier ein bißchen alternativer zu. Die Toiletten und Duschen sind dafür nur über einen Fußweg mit Treppen zu erreichen. Aber es gibt genügend Büsche für die Nacht.

Imsouane (2020) | Marokko mit dem Campervan | Surfcity | #4
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Der erste Spaziergang ins Zentrum von Imsouane zeigt uns: die ganze Stadt liegt oberhalb der Küste, viele Wege und Stufen führen in das “touristische” Zentrum was geprägt ist von hippen Cafes, Restaurants und Surfshops. Nach dem verschlafenen Sidi Kaouki gehts hier richtig zu.

Die Wellen sind besetzt von vielen Surfer, an vorderster Front tümmeln sich im Weißwasser die Anfänger dass nur so die Softboards fliegen.

Wir sind froh dass wir die letzten Tage in Sidi Kaouki zum surfen genutzt haben. Hier ist es uns fast schon zu viel Trubel. Marek geht surfen, ich gönne mir einfach mal einen faulen Strandtag und nehme mir etwas Zeit für ein Vorhaben:

Ich habe meinen alten Aquarellmalkasten mitgenommen. Als ich den Malkasten in München in unser Auto gepackt habe, habe ich einen Moment Innegehalten und darüber nachgedacht ob ich den dann wirklich hernehme oder es einfach nur eine Illusion ist dass ich in dem Urlaub so unendlich viel Zeit habe, dass ich jeden Abend den Sonnenuntergang male…

Also einfach mal mitnehmen zum Strand. Fast schon zu idyllisch sieht das Szenario aus: ich sitze auf einem Felsen, male den Strand von Imsouane auf Postkartenformat und tauche den Pinsel immer wieder in ein kleines Schüsselchen voll Meerwasser. Irgendwie ja doch cool!

Die zweite Nacht haben wir keine Ruhe. Es sind die Hunde. Sie bellen sich die ganze Nacht durch an. Die Echos des Bellens schwingt von einer Seite des Strandes auf die andere, da Imsouane durch die Steilküste wie eingemäuert ist. Es gibt schlimmeres im Urlaub als eine etwas schlaflose Nacht. Aber wir stellen fest, dass der Spirit der Hunde hier ein etwas anderer ist. Bisher waren alle Hunde lieb und nett, auch die freien und wilden. Vielleicht ist hier einfach zu viel Trubel, hier sind sie viel aggressiver und betteln viel mehr um Essen. Nach zwei Nächten geht es für uns weiter. Imsouane hat seinen eigenen Charme, auf jeden Fall, es hat uns sehr gut gefallen.

Unser Campingplatz


Camping rd, plage du imsouane, Agadir 84000, Marokko
Koordinaten: 30°50’48.8″N 9°49’18.7″W / 30.846884, -9.821861

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.