Wohnmobilstellplatz in Kelheim an der Altmühl

Ca. 100 km von München, liegt das schöne Altmühltal entfernt. Wir haben schone einige schöne Stellplätze dort gefunden. Diesmal fahren wir Richtung Heimat für mich – nach Regensburg. In Regensburg gibt es zwar einen schönen Campingplatz an der Donau, aber der war uns das letzte Mal zu bürokratisch mit Ankunfts- und Abreisezeiten. Daher schauen wir in der Umgebung nach einem Stellplatz und landen in Kelheim. Für mich ein Ort der Erinnerungen an Sonntagsausflüge, der Donaudurchbruch, die Schifferlfahrt, Kloster Weltenburg und die Befreiungshalle – ein Klassiker der sich immer noch rentiert!

Stellplatz in Kelheim

Karte Kelheim scaled
Altmühl und Donau fließen bei Kelheim zusammen

Der Stellplatz liegt an der Spitze wo Donau und Altmühl (Ludwig-Donau-Main Kanal) zusammenfließen. In nur wenigen Minuten ist man zu Fuß in der Kelheimer Innenstadt. Ein Ausflug lohnt sich zur Befreiungshalle, welche schon aus der Ferne zu sehen ist. Von dort aus wandert man am besten gleich weiter zum Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch.

Fakten zum Stellplatz

Wohnmobilstellplatz an der Sportinsel „Am Pflegerspitz“
Am Pflegerspitz 193309 Kelheim
Weitere Informationen: kelheim/wohnmobilstellplatz

Der Wohnmobilstellplatz hat großzügige Parzellen mit Hecke, erleichternd, wenn man sich keine Gedanken machen muss, ob noch ein WoMo dazwischen passen könnte.

Parzellen mit Hecke am Stellplatz Kelheim
Parzellen mit Hecke

Der Preis für 24 Stunden sind humane 8,50 und es ist alles vorhanden, was man braucht, Entsorgungsmöglichkeiten, Strom und Frischwasser. Über eine Brücke ist das Toilettenhäuschen zu erreichen, generell fühlt man sich schön im Grünen aber dennoch optimal angebunden. Bei der Sportinsel gibt es auch einen Italiener wo man sich auch die Pizza mitnehmen kann. Wir sind mit den Rädern zum Edeka welcher auch nur wenige Minuten entfernt liegt.

Ver- und Entsorgung am Stellplatz Kelheim
Ver- und Entsorgung am Stellplatz Kelheim
Kosten / Nacht8,50 € über einen Parkautomat mit EC Karte möglich
Gültigkeit Ticket24 Stunden
maximale Aufenthaltszeit7 Tage
Anzahl der Plätze45
Parzellengroßzügig mit Hecke
Strom0,50 €/kW
Frischwasser1,00 € für 80l
EntsorgungGrauwasserentsorgung möglich, gute Müllentsorgung mit Containern
Toilettengeräumige Toiletten über die Brücke zu erreichen
Reservierungnicht möglich, Stellplatz kann telefonisch erreicht werden bei Fragen
Ausweichmöglichkeitvorhanden, auf Volksfestparkplatz P3
Stand August 2021

Ankunft und Publikum

Wir kamen an einem Samstag gegen 10.00 Vormittag an, also optimale Ankunftszeit, wenn der ein oder andere Platz schon wieder frei wird. Aber es war durchwegs eine entspannte Stimmung am Stellplatz, die Ankömmlinge fanden alle zu jeder Uhrzeit noch ein Plätzchen und nicht wie wir es sonst gewohnt sind, dass gegen Nachmittags der Kampf um den letzten Platz beginnt. Der Grund ist, so denken wir, dass es neben dem schönen Stellplatz „Am Pflegerspitz“ die Ausweichmöglichkeit auf dem Volksfestplatz und weitere Parkflächen gibt.

Wir waren fast alleine unter den großen Wohnmobilen, das Publikum waren Paare und Rentner und es war eine sehr entspannte Stimmung.

Ausflüge und Umgebung

Kelheim & Befreiungshalle

Die Befreiungshalle wurde 1842 zum Gedenken an die gewonnenen Schlachten gegen Napoleon in den Befreiungskriegen zwischen 1813 – 1815 erbaut. Die Gedenkstätte ist vom Stellplatz aus ein kleiner Ausflug. Man muss nur die paar Höhenmeter auf den Michelsberg schaffen. Die Befreiungshalle kostet etwas Eintritt (4,50 €), doch alleine der kolossale Treppenaufgang und der Säulen umrandete Gang um die Befreiungshalle sind schon beeindruckend. Dabei sollte man die Aussicht genießen aber auf jeden Fall auch auf den Boden gucken. Der Sandstein, aus dem das Bauwerk ist, lässt so manche Fossilien erahnen.

Donaudurchbruch & Weltenburg

Wir wandern ein, zwei Stunden oberhalb der Donau weiter Richtung Donaudurchbruch. Das Kloster befindet sich auf der anderen Seite des Flusses, aber motorisierte Zillen bringen einen für 1,50 auf die andere Seite. Am Weltenburger Donauufer angelegt merken wir schnell, in den Biergarten kommen wir heute nicht. Eine Schlange von hunderten von Metern schlängelt sich bis zum Eingangstor vom Kloster Weltenburg. Da sind wir zu ungeduldig und denken uns, so ein Weltenburger trinken wir dann halt woanders.

Weltenburg Schifferl edited
Donaudurchbruch bei Weltenburg

Wir nehmen das Schifferl zurück nach Kelheim, denn der Ausblick vom Schiff aus ist absolut einmalig. Dafür zahlen wir pro Person 12,50, aber die sind es Wert. Auf dem Deck trinken wir gemütlich ein Weltenburger und genießen den Anblick auf die Felsformationen.

Franzeks Fazit

Der Stellplatz erfüllt alle Kriterien, die wir uns wünschen. Mit unserem kleinen Campervan ist es von Vorteil eine feste Parzelle zu haben, da wir unser Revier nicht abstecken. Trotz Kiesboden und Parzellen hat man aber das Gefühl in der Natur zu stehen, was sehr schön ist. Sanitäranlagen sind geräumig und gepflegt und sind auch ein entscheidendes Kriterium für uns da wir keine feste Bordtoilette haben. Der Preis stimmt, 8,50 ist ein guter Preis für 24h. 2021 wurden uns viele Stellplätze einfach zu teuer dafür, dass nichts geboten wird. Die Ausweichmöglichkeit auf den Festplatz finden wir auch eine super Lösung. Die Ausflüge, die wir kurzerhand gemacht haben waren, einmalig und einfach ohne große Planung zu machen.

Standardbild
Martina
T5 Trapo 🚐 | Graphic Designerin 🎨 | Simplify 🧘‍♀️ | Lieblingsort: Azoren 🌋 | Handmade with Love ❣️ | Nächstes Ziel: Osteuropa 🌍 |
Artikel: 28

Schreibe einen Kommentar