Campervan Belüftung – Lüftungsgitter, Heckklappenaufsteller, Windabweiser und mehr

Eine gute Belüftung hilft dabei, heiße Luft, Kochgerüche und heiße Luft aus dem Campervan zu entfernen und trägt dazu bei, eine frische und gesunde Umgebung zu schaffen. In unserem T5 Franzek kämpfen wir besonders gegen hohe Luftfeuchtigkeit, da wir keine Standheizung haben und häufig im Herbst und Winter verreisen.

Lüftungsgitter T5 von Innen

Warum sollte man einen Camper belüften?

  • Um ein gutes Wohnklima im Camper zu schaffen, das weder zu heiß noch zu kalt ist
  • Um einem hohen CO2 Anteil entgegenzuwirken und frischen Sauerstoff hereinzulassen
  • Um Kochgerüche und andere Düfte aus dem Camper zu entfernen
  • Um Wasserdampf und feuchte Luft zu entfernen
  • Vermeidung von Schimmel

Wie entstehen Kondenswasser und Feuchtigkeit im Campervan?

Feuchtigkeit

Nachts halten wir uns im Gegensatz zum Tag immer im Camper auf und atmen dadurch die ganze Zeit aus und bringen somit Feuchte ins Auto. Nachts gibt der Körper durch Atmen und Schwitzen 1-2 Liter ab. Dadurch steigt die Humidität. Eine Regelmäßige Lüftung ist wichtig.

Insbesondere im Herbst und Winter sinkt die Temperatur nachts stark ab. Dadurch, dass kalte Luft viel weniger Wasser halten kann, gibt es im Bus Kondenswasserbildung. Besonders stark an Kältebrücken, also an Stellen, die nicht gedämmt sind – wie Fenster, oder schlecht gedämmten Metallteilen. Wir haben unseren T5 an den meisten Karosserieteilen innen mit Armaflex gedämmt. Zusätzlich helfen ein Heizlüfter oder eine Standheizung dabei, den Van trocken zu halten.

Wie kann man einen Camper belüften?

Lüftungsgitter – Campervan belüften

Lüftungsgitter eignen sich für eine minimale Belüftung des Campers. Sie werden meistens vorne in die Fahrerhaus-Fenster eingeklemmt. Einige Varianten können auch in die Schiebetür eingeklemmt werden.

Uns haben sie von Anfang an nur genervt, da der Aufbau/Einbau nicht einfach ist und man sich schnell die Finger einklemmen kann.

Lüftungsgitter T5 von Außen
Windabweiser und Lüftungsgitter
Lüftungsgitter Detail

Vorteile

  • Relativ guter Einbruchschutz nachts
  • Mückensicher durch das eingebaute Fliegengitter
  • Regensicher

Nachteile

  • Fummeliger Einbau für die nächtliche Nutzung
  • Hinten im Campervan kommt recht wenig Sauerstoff an (ohne Durchzug)
  • Verletzungsgefahr – Man kann sich leicht die Fingerklemmen, scharfe Kanten
Lüftungsgitter T5 scharfe Kanten
Scharfe Kanten

Kosten

Ab 100 €

Fazit

Bleiben meist im Keller. Noch nicht verkauft, da wir sie vielleicht nochmal in unsicheren oder mückenverseuchten Gegenden brauchen werden. Die Belüftung durch die kleinen Schlitze ist vorhanden, aber eher schlecht

Windabweiser – Campervan belüften

Eigentlich sind Windabweiser für die Fahrt mit offenem Fenster gedacht. Windabweiser verhindern, dass Fahrer und Beifahrer während der Fahrt allzu starken Wind, Regen oder Schnee abkriegen. Sie ermöglichen also während der Fahrt eine gute Belüftung des Autos.

Windabweiser von Außen mit Spalt
Das Fenster kann nachts geöffnet bleiben

Dadurch, dass sie den oberen Teil der Scheibe verdecken, können sie auch sehr gut für die Belüftung beim Campen verwendet werden. Es kann nicht hereinregnen und man sieht von außen nicht, dass die Scheiben einen Spalt weit geöffnet sind.

Die Montage ist sehr einfach – eine winzige Schraube pro Seite fixiert die Windabweiser.

Windabweiser von Innen mit Spalt
Für Frischluft ist gesorgt, Regen bleibt draußen

Vorteile

  • Regensicher
  • Sehr leichtes Handling – Fenster einen Spalt weit öffnen
  • günstig

Nachteile

  • Kein Mückenschutz
  • Schlechter oder gar kein Einbruchschutz
  • Hinten im Bus kommt wenig Sauerstoff an (ohne Durchzug)

Kosten

Ab 60 €

Fazit

Immer dabei, da montiert. Praktisch, da innerhalb von Sekunden einsatzbereit. Die Belüftung durch die Öffnungen ist spürbar, aber ohne Durchzug nur mittelmäßig.

Heckklappenaufsteller – Campervan belüften

Mithilfe des Heckklappenaufstellers* kann die Heckklappe beim Bus einige Zentimeter geöffnet bleiben. Wir haben zwei unterschiedliche Heckklappenaufsteller und nutzen gerne den längeren der beiden, da er einfacher einzusetzen ist und der Spalt größer ist und somit die Frischluftzufuhr wesentlich besser ist. Leider wissen wir nicht mehr, wo wir ihn gekauft haben, und was er gekostet hat.

Großer Heckklappenaufsteller


Die Öffnung ist aber wirklich breit – man kann die Heckklappe zwar verschließen, aber es ist trotzdem möglich ins Innere des Autos zu greifen.

Heckklappenaufsteller Spalt
Der Spalt ist ganz schön groß

Vorteile

  • Regensicher
  • günstig
  • Gute Luftzirkulation
  • ermöglicht einen Durchzug, wenn zusammen mit Windabweisern oder Lüftungsgittern verwendet

Nachteile

  • Kein Mückenschutz
  • Je nach Variante schlechter Einbruchschutz- wir fühlen uns wegen der recht großen Öffnung nicht ganz sicher
  • Sehr fummelig und nervig bei der abendlichen Nutzung / Einbau
  • Wenn man vergisst, den Heckklappenaufsteller wieder zu entfernen, dann kann der Schließmechanismus der Heckklappe beim nächsten Schließen beschädigt werden
Heckklappenaufsteller einsetzen
Fummelig: Blindes navigieren in den Spalt

Preis

Ab 10 €

Fazit

Wir nutzen den Heckklappenaufsteller zusammen mit Windabweisern – es entsteht ein Durchzug in unserem T5 Campervan. Das ist so auch unsere Lieblingskombination, da die Vorbereitung für die Nacht sehr schnell und kompliziert geht.

Luftentfeuchter auf Granulat Basis

Der Luftentfeuchter hat zwar nichts mit Camper-Belüftung zu tun, aber er soll dabei helfen, die Feuchte im Camper zu reduzieren.

Unsere beiden Säckchen mit Luftentfeuchter* fahren schon seit Jahren mit. Unserer Meinung nach bringen sie wenig, außer vielleicht ein besseres Gefühl. Die Aufnahmekapazität ist doch sehr begrenzt, der Innenraum vom Fahrzeug viel zu groß, als dass es etwas bringen könnte.

Luftentfeuchter Granulat
Unsere beiden Luftentfeuchter Säckchen mit Granulat Füllung

Nachts sollen die Luftentfeuchter die Feuchtigkeit aufnehmen und sie dann tagsüber in der Sonne wieder abgeben und trocknen. Trotzdem haben sie schon viele Kilometer mitgemacht – vielleicht wird es Zeit, dass sie rausfliegen. Andrerseits – möglicherweise eignen sie sich dazu unsere Kameraausrüstung trocken zu halten. Der tut die Feuchte insbesondere bei niedrigen Temperaturen sicherlich nicht gut.

Luftentfeuchter Granulat trocknet im T5
Luftentfeuchter trocknet in der Sonne

Vorteile

  • günstig
  • braucht keinen Strom
  • einfach in der Verwendung

Nachteile

  • Fast keine Wirkung
  • muss tagsüber in der Sonne getrocknet werden

Preis

Ab 13

Fazit

Werden wir zukünftig verwenden, um Laptop und Kameraausrüstung trocken zu halten.

Mini-Ventilator

Unser Mini-Ventilator mit USB-Abschluss* läuft mit einer Powerbank die ganze Nacht durch. Drei Geschwindigkeiten lassen sich einstellen. Wunder darf man nicht erwarten, aber er wälzt die Luft um und hilft sogar dabei einen Durchzug zu erzeugen. Nachts stellen wir ihn auf die kleinste und leiseste Stufe. Das Summen ist in unserem Fahrzeug wahrnehmbar, stört uns aber nicht besonders.

Besonders nützlich war er auf unserer Polen / Ostsee Reise – wir hatten unsere Lüftungsgitter vergessen und mussten nachts wegen der unzähligen Mosquitos und Mücken Fenster und Heckklappe geschlossen halten. Hinzu kam eine Hitzewelle mit deutlich über 30° und tropischen Temperaturen während der Nächte.

Mini Ventilator hilft bei der Luftumwälzung im warmen Camper

Vorteile

  • günstig
  • verbessert die Luftzirkulation
  • Gute Ergänzung zu den anderen Möglichkeiten der Ventilation

Nachteile

  • benötigt Strom
  • Wälzt die Luft um bringt aber allein keine Frischluft
  • Summt durchgehend vor sich hin

Preis

Ab 15 €

Dachluke, Dachfenster, Pilzlüfter, Dachlüfter

Wir müssen zugeben, dass wir gerne ein Dachfenster oder einen Pilzlüfter* hätten – die Position oben ist optimal, um verbrauchte, schlechte Luft abzuführen und als Bonus gibt es eine automatische Dauerbelüftung. Bisher konnten wir uns aber noch nicht dazu durchringen, ein Loch in das Dach unseres T5 zu schneiden – ohne Loch gibt es aber leider keine Dachluke.

Vorteile

  • günstig
  • verbessert die Luftzirkulation
  • einfach

Nachteile

  • Einladung an Diebe
  • Kein Mückenschutz

Kosten

0 – bis ca. 2.000 €

Schiebetür, Fenster und Heckklappe offenlassen

Das machen wir nur, wenn wir uns absolut sicher in unserem Fahrzeug fühlen. Mit Kameraausrüstung, Laptop und Portemonnaies im Bus wollen wir lieber nichts riskieren. Schließlich haben wir weder Vanlife-Hund noch Vanlife-Kampfkanninchen. Die Ventilation ist jedoch herausragend.

Thermometer und Luftfeuchtigkeitsmessung – Kontrolle ist alles

Zu Temperatur und Feuchtigkeitskontrolle verwenden wir ein magnetisches Mini-Thermometer* mit Temperatur-Historie. Die Feuchtigkeitswerte erreichen in kühlen Nächten durchaus 80% und mehr, was sehr hoch ist. Spannend ist es die Historie zu analysieren. Auch innerhalb von 24 h Studen sind die Änderungen groß.

(Visited 371 times, 1 visits today)
Standardbild
Marek

T5 Trapo 🚐 | JS Dev 👨‍💻 | Official THPS Pro 🎮 | Lieblingsort: Santa Theresa, CR 🌊 | DIY Expert 🔨 | Nächstes Ziel: Nordspanien 🏄‍♂️ |

Artikel: 34

Schreibe einen Kommentar